Montag 4. April 2016

GOLDSTEIG und Monika Gruber

machen ab sofort gemeinsame Sache

 

Unter dem  Motto „Der Kaas könnt’ von mir sein!“ starten die GOLDSTEIG Käsereien Bayerwald GmbH und SIGNALWERK ab April eine deutschlandweite Kampagne mit der bayerischen Kabarettistin und Schauspielerin Monika Gruber als Markenbotschafterin.

„Für GOLDSTEIG und Monika Gruber ist es das „erste Mal“ und es klappt auf Anhieb. Denn es verbinden sie drei wesentliche Merkmale: natürlich, modern und bayerisch. „Als nachhaltiges Unternehmen legt GOLDSTEIG Wert auf regionalen Premium-Genuss ohne Gentechnik, und als Produkt-affine Markenbotschafterin versteht es Monika Gruber die Marke authentisch zu repräsentieren“, so Josef Wagner, Prokurist Vertrieb/Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung von GOLDSTEIG.

Grubers einfache wie klare Kernbotschaft: GOLDSTEIG macht seinen Konsumenten das Leben schöner – mit guten Produkten und Produktideen.

In Deutschland bisher einzigartig ist die neue, praktische Aufreißpackung der 125g Mozzarella Kugel. Der verbraucherfreundliche „Aufreißer“ sorgt für spielend leichtes Öffnen.

Zudem garantieren Gütesiegel wie „Ohne Gentechnik“, „Laktosefrei“ und „Vegetarisch“ viel-fältige und sorglose Genuss-Möglichkeiten für alle Verbraucher, auch für Vegetarier und Menschen mit Laktose-Unverträglichkeit.

Im Fokus der Kampagne stehen bekannte GOLDSTEIG Produkte wie Mozzarella, Bambini Mozzarella und Emmentaler hauchdünn. In ihrer gewohnt bayerisch-frech-witzigen Art beleuchtet „Die Gruaberin“ die Produkte einmal genauer, um dann immer wieder festzustellen: „Der Kaas könnt’ von mir sein!“

Drei spritzig-humorvolle TV-Spots sind ab 4. April bundesweit auf den reichweitenstarken Sendern ZDF, RTL, SAT1 und VOX zu sehen. Ergänzend zur TV-Werbung laufen bis Herbst Hörfunkspots und Anzeigen in Publikumsmagazinen und Online Videos. Mehr als 900 Mio. Kontakte in der Zielgruppe sollen die Nachfrage ankurbeln.  

 

Zur GOLDSTEIG Aktionsseite

TV-Spots ansehen